In Arnsberg – Inzidenz 0

Hier die Zusammenfassung der CoronaSchVO bei Inzidenz 0

§ 4 Ziffer 6 

Die Pflicht zum Tragen einer Maske besteht grundsätzlich nur noch in Innenbereichen. 

Liegt die Landesinzidenz neben der kommunalen Inzidenz ebenfalls unter 10, wird das Tragen einer Maske nur noch empfohlen. 

Die grundsätzliche Pflicht, als Personal mit Kundenkontakt eine Maske tragen zu müssen, entfällt, wenn das Personal über einen Negativtestnachweis verfügt oder einen dokumentierten Selbsttest durchgeführt hat (Das Testkit ist bei der Durchführung mit Nameund Datum zu versehen und für 48 Stunden aufzubewahren). Der Test muss mindestens zweimal die Woche durchgeführt werden.

Immunisierte Beschäftigte (geimpft, genesen) sind sowohl von der Maskenpflicht wie auch von der Testpflicht befreit.

§ 14 Ziffer 5 

In Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 0 entfallen die Beschränkungen der Absätze 1 bis 4 mit der Maßgabe, dass entweder auf die für die Inzidenzstufe 1 noch geltenden Masken- und Abstandsregelungen sowie Personenbegrenzungen vollständig verzichtet werden kann oder auf das für die Inzidenzstufe 1 noch geltende Erfordernis eines Negativtestnachweises. 

§ 19 Ziffer 6 

Alle Beschränkungen entfallen bis auf die Einhaltung des Mindestabstands zwischen den Tischen (nicht Sitzplätzen) von 1,5m bzw. bauliche Abtrennung.

Die grundsätzliche Pflicht, als Personal mit Gästekontakt eine Maske tragen zu müssen, entfällt, wenn das Personal über einen Negativtestnachweis verfügt oder einen dokumentierten Selbsttest durchgeführt hat (Das Testkit ist bei der Durchführung mit Name und Datum zu versehen und für 48 Stunden aufzubewahren).

Immunisierte Beschäftigte (geimpft, genesen) sind sowohl von der Maskenpflicht wie auch von der Testpflicht befreit.